Feuerwehrinspektorat

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Team Feuerwehrinspektorat Kanton Schaffhausen

Jürg Bänziger

Elli Imhof

   Daniel Zweifel

Feuerwehrinspektor

Sachbearbeiterin

   stv. Feuerwehrinspektor

052 632 73 48

052 632 73 43

   052 632 73 46

 

Unsere Aufgaben im Feuerwehrwesen:

  • Aufsicht über alle Verbands-, Orts- und Betriebsfeuerwehren sowie die Stützpunktfeuerwehr im Kanton
  • Organisation und Durchführung der kantonalen Grund-, Beförderungs-, Fach- und Weiterbildungskurse sowie die Bereitstellung der dazu notwendigen Infrastruktur
  • Erlass von Weisungen in den Bereichen Einsatzbereitschaft, Einsatzplanung, Feuerwehralarmierung, Organisation, Führung, Ausrüstung, Ausbildung und Administration und die laufende Überprüfung dieser Bereiche bei den Feuerwehren
  • Koordination der Zusammenarbeit zwischen den Feuerwehren, mit den Partnerorganisationen des Bevölkerungsschutzes sowie mit den Feuerwehrinstanzen der Nachbarkantone
  • Beratung der Feuerwehren im Beschaffungswesen, Prüfung der eingehenden Subventionsgesuche, Erstellung von Subventionszusicherungen
  • Abnahme subventionsberechtigter Gerätschaften und Fahrzeuge
  • Berechnung und Auszahlung der Subventionsbeiträge im Feuerwehrwesen
  • Fachliche Begleitung bei Verbandsbildungen und Zusammenarbeitsverträgen
  • Beratung von Gemeinden, Betrieben und Feuerwehrkommandos in allen Belangen des Feuerwehrwesens

Unsere Aufgaben im Löschwasserwesen:

  • Prüfung der Generellen Wasser Projekte (GWP) der Gemeinden in Zusammenarbeit mit externen Experten
  • Prüfung der eingehenden Subventionsgesuche (nur bis 31.12.2015 möglich) auf Übereinstimmung mit dem Generellen Wasser Projekt (GWP), den Planungsgrundlagen (Visionsstudien) und auf Zweckmässigkeit und Notwendigkeit der beantragten Investitionen
  • Erstellung der Subventionszusicherungen für genehmigte Projekte (bis Ende 31.12.2015)
  • Auszahlung der Subventionen für ausgeführte und abgerechnete Projekte (bis 31.12.2022) 
  • Beratung der Gemeinden in den Belangen der Löschwasserversorgung
  • Mitwirkung in den kantonalen Gremien zur Erstellung und Fortführung des kantonalen Wasserwirtschaftsplanes

 Unsere Aufgaben im Tankwesen:

  • Sicherstellung des Vollzugs der Gewässerschutzgesetzgebung bei der Lagerung von gefährlichen Stoffen
  • Beratung der Tankanlagenbesitzer (Private, Industrie, Gewerbe sowie Fachfirmen)
  • Bewilligung für die Erstellung neuer Heizöl- und Dieselöl-Tankanlagen, Baustellentanks sowie Fass- und Gebindelager > 450 Liter
  • Bewilligung für den Ersatz von Tankanlagen
  • Abnahmen von Tankanlagen
  • Bewirtschaftung und Pflege des kantonalen Tankkatasters
  • Prüfung von Neuanlagen sowie bestehenden Anlagen in Verbindung mit Abnahmen und Stichkontrollen bzgl. Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben und Betriebssicherheit
  • Sicherstellung, dass kontrollpflichtige Lageranlagen im vorgeschriebenen Turnus durch Fachfirmen kontrolliert werden
  • Zusammenarbeit mit Verbänden und Fachfirmen