News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
17.12.2019
Instruktorenweiterbildungskurs zum Thema «Druckluftschaum» in Oberwiesen durchgeführt

Der diesjährigen Instruktorenweiterbildungskurs hatte zum Ziel, die Druckluft-Schaumthematik (DLS) bei den Instruktoren zu schulen um im kommenden Jahr die Offiziere der Schaffhauser Feuerwehren auszubilden.

Da diesbezügliches Wissen im Kanton Schaffhausen, wie auch in der restlichen Schweiz, lediglich spärlich vorhanden ist, fand man bei der Firma "@ training" zwei Ausbildner, welche über umfangreiche Erfahrungen zum Thema Druckluftschaum verfügen. Unter deren fachkundigen Anleitung wurde der Kursstab und die Klassenlehrer seit Februar 2019 an insgesamt acht Tagen geschult und dabei der nun durchgeführte Kurs vorbereitet.

Im Rahmen der Vorbereitungen zeigte sich, dass uns keine Ausbildungsanlage zum Realbrandtraining mit DLS zur Verfügung stand. Dieser Umstand wurde mit der Anschaffung einer eigens für uns angefertigten Realbrandanlage behoben.

Am 22.11.2019 war es nun soweit und der Kurs konnte im Ausbildungszentrum Oberwiesen durchgeführt werden. Bei den Teilnehmenden handelte es sich um 16 Instruktoren und Kommandanten aus dem Kanton Schaffhausen.

Durch die Instruktoren wurde den Teilnehmenden theoretisches Wissen zu Druckluftschaum vermittelt sowie an reellen Szenarien praktische Erfahrung in der Innen- und Aussenbrandbekämpfung gesammelt.

Beim Posten Aussenbrandbekämpfung wurde zum Beispiel die Taktik bei einem Mottbrand in der Isolation eines Daches oder einer Wand geschult. Weiter wurde die Vorgehensweise bei der Bekämpfung eines Wohnungsbrandes durch einen Aussenangriff wie auch die Bekämpfung eines Fahrzeugbrandes geübt.

Beim Posten Innenbrandbekämpfung konnte durch die Teilnehmenden der Innenangriff mit Druckluftschaum unter Atemschutz in der neuen Realbrandanlage durchgeführt werden.

Zu guter Letzt darf gesagt werden, dass den Teilnehmenden durch die Instruktoren eine praxisorientierte und herausfordernde Ausbildung geboten wurde.

Einige Punkte werden aus der Erfahrung des Pilotkurses für die kommende Offiziersausbildung weiterentwickelt und optimiert.

Bleibt mir nur noch dem Kursstab, den Klassenlehrern und insbesonders den beiden Ausbildner der @training für ihren Einsatz zu Danken.

 

Der Kursleiter

Marc Hungerbühler

 

Lektion: Rauchgase lesen und Interpretieren

 

Der neue RDA-Container bei der Einweihung

Türen öffnen will gelernt sein